Obligatorisches 2017

Beim Obligatorischen (oder auch Bundesübung genannt) dürfen alle Schweizerinnen und Schweizer mit Gratismunition teilnehmen.

Datum:

Montag          01. Mai 2017             09:00 bis 11:00 Uhr

Mittwoch       07. Juni 2017             17:00 bis 18:30 Uhr

Samstag       08. Juli  2017              09:00 bis 11:00 Uhr

Sonntag        27.August 2017          09:00 bis 11:00 Uhr

Angehörige der Armee bringen mit:

Persönliche Waffe mit Putzzeug

Dienst und Schiessbüchlein

Gültigen Ausweis

Pisa-Etikette oder

AHV Nr. und Grad Einteilung

Die Waffe (das Sportgerät) ist bei der Eingangskontrolle unaufgefordert vorzuweisen.

Probeschüsse müssen gekauft und auf der Rückseite des Standblattes aufgeführt werden.

Das Programm wird vor dem Schiessen bekannt gegeben und nur auf Kommando geschossen.

Den Anweisungen der Schützenmeister ist Folge zu leisten.

Jede Schützin, jeder Schütze unterschreibt das Standblatt vorne und hinten.

(Munitionsbefehl)

Anerkennungskarten müssen 15 Minuten nach dem Schiessen im Büro abgeholt werden.



Comments are closed.